- Wissenschaft & Kunst - 

Das Feuer der Wissenschaft - Anton Stabentheiner

Das Feuer der Wissenschaft
- Bee Universal! - *
Anton Stabentheiner © 2019
Präsentiert von: eLTon LenoT
*

Artwork: Anton Stabentheiner © 2019

«« MP3-Datei (12:18): Spieler aktivieren!
Optimaler Hörgenuß: KOPFHÖRER/GUTE Boxen!
* * * * *

Denk das Unerhörte!

In diesem Stück wird musikalisch verquer gedacht:
Es beginnt nicht nur mit QUARTEN-PARALLELEN ( » uuuhhh... « ),
es enthält hunderte davon!
Für Musiker in ´Klassischer Denkweise´ unmöglich.
Es zeigt sich aber, dass eine gewisse ´Ignoranz´ anderen Überzeugungen gegenüber
sehr stimulierend sein kann und letztlich - wenngleich oft erst nach einigen Fehlversuchen -
neue Wege des Denkens eröffnet.

* * * * *
Das Bild zeigt das Thermogramm eines frierenden Honigbienenvolkes
wie es durch das Hauptgebäude der Universität Graz glüht

Orchester/Musiker/Besetzung:

Orchester: Lahna Tône and the SC-Monsters
Anton Stabentheiner © 2019

Komponiert und erstellt mit:
Capella & Vienna Symphonic Library,
Yamaha CP300, Cubase Studio 4

Grafik: Anton Stabentheiner © 2019

Besetzung:
       E-Piano: Yamaha CP300
Special Edition: Flöte1, Flöte 2
Vienna Instruments PRO Player
Vienna Dimension Strings
Klarinette in B
MIRx Raumhall: Mozartsaal
Vienna Choir
Sopran-Saxophon
Vienna Suite: Equalizer
   


Wissenschaft & Kunst - Das Feuer der Wissenschaft - Anton Stabentheiner © 2019

«« WissKunst Start (Menü)